Flohmarkt!

Ich liebe Flohmärkte.

Ich finde es super, wenn Gegenstände neue Besitzer*innen finden, anstatt im Müll zu landen, und ich finde es super, wenn Leute gebrauchte Dinge nutzen anstatt neue zu kaufen.

Ich liebe es, in all dem kleinen Krimskrams zu stöbern und mich inspirieren zu lassen.

Oft nehme ich Sachen mit, die ich zu Hause weiterverarbeiten möchte, zum Beispiel Geschirr, das ich bemale oder Bilderrahmen, die noch auf ihre Füllung warten.

Und viele Sachen die ich eigentlich nicht brauche 😉 .

Heute war zum ersten Mal in diesem Jahr Flohmarkt auf der Lucie, dem schönen Stadtgartenprojekt in Bremen (http://ab-geht-die-lucie.blogspot.de/). Ab jetzt an jedem letzten Sonntag im Monat ab 11 Uhr!

Angenehme Uhrzeit, nette Menschen, super Atmosphäre, entspannte Musik, und ein dickes halb veganes Kuchenbuffet… ein super Sonntagsprogramm!

Zwar sind die angekündigten sonnigen 20 Grad leider ausgeblieben, aber so richtig gestört haben die Nieselregenschauer nicht.

Für mich an meinem Stand war’s etwas stressig, denn meine ganzen Papierprodukte mögen auch kleine Regentropfen nicht und ein großer Regenschirm mußte Abhilfe schaffen.

Ich bin happy über diesen Tag und ich freu mich darüber, dass einiges aus meinen Umzugskartons in neuen Händen gelandet ist und dass meine Froschprodukte so langsam ihre Reise hinaus in die Welt antreten :-).

MEin Stand