Rezept des Monats Juni: Holunderblütenpfannkuchen!

HolunderblüteSchwarzer Holunder- Sambucus nigra

Zutaten für 4 Personen:

- ca. 10 Holunderblütendolden

- 400 ml Soja- oder andere Pflanzenmilch

- 250 Gramm Mehl

- 2 EL Zucker

- 1 Päckchen Backpulver

- geschmacksneutrales Öl zum Ausbacken

- Vanillezucker oder Zimt und Zucker zum Bestreuen

Zutaten

Dolden schütteln und von Tierchen befreien.

Alle Teigzutaten vermischen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und eine Kelle voll Teig hineingeben.

Sobald der Teig beginnt, fester zu werden, die Blütendolden hineintauchen (Menge nach Gefühl, am besten so viel wie Platz ist) und die dickeren Stengel mit einer Schere abschneiden. Die dünneren verbleiben im Teig und können ohne Probleme mitgegessen werden.

Von beiden Seiten goldbraun backen und mit Zimt und Zucker oder Vanillezucker bestreuen.

Fertig

Guten Appetit! :-)

Alle Rezepte aus der Reihe “Rezept des Monats” sind im Rahmen eines Wildpflanzenprojekts entstanden und in Form eines immerwährenden Kalenders bei mir erhältlich.

Das Juni- Bild sieht dann so aus:

Wandkalender Juni