„Hallo Frosch!“ Ein Bild entsteht…

Auch meine zweite Nichte bekam zu ihrem zweiten Geburtstag ein großes Froschposter für ihr Zimmer, das sie beim Auspacken mit den Worten „Hallo Frosch!“ begrüßte 🙂 .

Hier zeige ich heute den Entstehungsprozess von der Vorzeichnung hin zum fertigen Bild.

Vorzeichnung mit Bleistift, mit Filzstift nachgezeichnet. Beim Malen mit Wasserfarben unbedingt einen wasserfesten Stift benutzen! ich habe das vergessen und hatte dadurch mit verlaufenden Linien zu kämpfen.

 

Beim Ausmalen fange ich gerne mit den hellen Farben an, in diesem Fall mit Gelb.

 

Es wird bunter!

 

Und immer bunter…

 

…und immer bunter!

 

Jetzt ist das Fröschchen dran.

 

Zuletzt noch die Hintergrundfarben, und das Bild ist fertig.

Gemalt habe ich auf Zeichenkarton in der Größe 70x 100cm, mit Wasserfarben, Acrylfarben und schwarzem Filzstift.
„Hallo Frosch!!“ ♥♥♥